Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten und geben einen Überblick über Art und Umfang der gespeicherten Informationen. Handelt es sich um eine Vertragsbeziehung, so gelten zusätzlich die Regelungen zum Datenschutz im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WIWEX. Da diese Datenschutzerklärung in unregelmäßigen Abständen aktualisiert werden kann (derzeitiger Stand März 2012), bitten wir sie darum, dieses Dokument gelegentlich aufzurufen. Sollten sich die von Ihnen individuell akzeptierten Datenschutzbestimmungen ändern, werden wir Sie darüber informieren.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung, ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Nutzerkontos, bei einem Eintrag in einen Newsletter oder im Rahmen einer sonstigen Vertragsbeziehung freiwillig mitteilen. Wir verwenden die uns von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des von Ihnen gewählten Angebots, insbesondere Ihrer Veranstaltungsteilnahme, Ihrer Bestellung, bzw. Ihrer Teilnahme an einem Newsletter oder Netzwerk. Eine weitere Verwendung erfolgt ausschließlich in vollständig anonymisierter Form (z.B. zu statistischen Zwecken).

Ausschließlich im Falle, dass Sie einen Newsletter abonniert haben oder Mitglied in einem unserer Netzwerke sind, werden wir Ihnen regelmäßige, ggfs. personalisierte Informationen zu Veranstaltungen und soweit zutreffend zu Job-Angeboten zusenden.

Nach Ende der von Ihnen besuchten Veranstaltung, mit vollständiger Abwicklung Ihres Bestellvorgangs, mit der Abbestellung eines abonnierten Newsletter oder dem Austritt aus einem Netzwerk bzw. nach Ende Ihrer jeweiligen vertraglichen Beziehungen zu WIWEX werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Vorstehendes gilt separat für einzelne zwischen Ihnen und WIWEX bestehenden Beziehungen oder Umfassend bei einer Beendigung aller vertraglichen oder nichtvertraglichen Beziehungen. Ausgenommen hiervon ist eine einmalige Ansprache zur Evaluierung des Angebots.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Weitergabe personenbezogener Daten

Im Rahmen ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgt soweit WIWEX nicht alleiniger Veranstalter ist eine Weitergabe Ihrer Daten an die Veranstalter. Zur Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung werden wir auch aggregierte und anonymisierte Nutzerdaten an Dritte, wie zum Beispiel Veranstaltungsdienstleister weitergeben. Im Rahmen Ihrer Anmeldung zu Karriereveranstaltungen können Ihre Daten mit Ihrer gesonderten Zustimmung auch an teilnehmende Unternehmen weitergegeben werden. Im Rahmen einer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Weitere Regelungen zur Datenweitergabe können sich aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis ergeben. Diese sind, wenn nicht vertraglich festgelegt, auf Grundlage der AGB von WIWEX geregelt.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: WIWEX GmbH, Geschäftsführung Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Unter den Linden 6, 10099 Berlin.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Verfügen Sie über ein Kundenkonto bzw. über ein Nutzerkonto so ist der Zugang zu diesem nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.



WIWEX GmbH, 06.03.2012