Kamingespräch bei der Commerzbank

WIWEX.careers

Am 10. 12. 07 hatte die Commerzbank Berlin in Kooperation mit WIWEX.careers Studierende zu einem Kamingespräch in das Haus der Commerzbank am Pariser Platz 1, direkt neben dem Brandenburger Tor, eingeladen. Bei dem Kamingespräch zeigte die Commerzbank-Führung Präsenz: Jörg Schauerhammer, Gebietsleiter der Commerzbank Berlin, führte durch den Abend. Ulf Gedanke, Leiter der Sparte Großkunden Ost, Olaf Stührk und Patrick Eckert aus der Sparte Mittelstand (bei der Commerzbank gelten Unternehmen bis etwa 250 Mio. Euro Umsatz als Mittelstand, darüber hinaus zählen sie zu den Großkunden), Bernhard Schwiete, Personalberater für den Bereich Corporate Banking und Anett Kröger vom Studienkreis berichteten von ihrer Arbeit und den Einstiegsmöglichkeiten bei der Commerzbank.

Die Bank, 1870 in Hamburg gegründet, beschäftigte 2006 37 000 Mitarbeiter. Mit 608 Mrd. € Bilanzsumme ist die Commerzbank die Nummer zwei unter den privaten deutschen Geschäftsbanken. Der Gewinn lag 2006 bei 2, 628 Milliarden €. Die Commerzbank hat 8,9 Mio. Kunden weltweit, 46 Auslandsstandorte betreuen das internationale Geschäft. Organisiert ist das Unternehmen in fünf Bereiche: Konzernsteuerung; Privatkunden und Assetmanagement; Corporate und Investmentbanking; Commercial Banking, Real Estate, Public Finance und Treasury; und Services/ Back Office. Zahlreiche Tochtergesellschaften, von der Direktbank Comdirekt bis zum Fondsspezialisten Cominvest sind in verschiedenen Bereichen der Finanzindustrie tätig.
Durch Projekte in den Bereichen Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft und Mitarbeiterförderung zeigt die Commerzbank gesellschaftliches Engagement. So wird die Initiative â